News

der Justus-Liebig-Schule

"Tag der Handschrift"

Gewinner beim Wettbewerb „Schreibe einen Liebesbrief“

Die Klasse 8a nahm im vergangenen Schuljahr im Rahmen des Deutschunterrichts am hessischen Wettbewerb „Schreibe einen Liebesbrief“ anlässlich des „Tags der Handschrift“ der Stiftung Handschrift teil.

Aufgabe war es, einen handgeschriebenen Liebesbrief an eine Person, einen Gegenstand oder etwas ganz anderes zu verfassen. Hierzu wurden den Schülern extra Füller und Papier zur Verfügung gestellt. Es entstanden viele kreative Liebesbekundungen, unter anderem an einen Kühlschrank oder an die eigene Großmutter.

Zwei Liebesbriefe überzeugten die Jury durch ihre inhaltliche und optische Qualität besonders.

Veronika Drobová und Sebastian Wacker wurden zur Preisverleihung am 14. September 2018 in Wiesbaden eingeladen, wo sie und  48 weitere Preisträger von Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz ausgezeichnet werden.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten an diesem Tag neben der Teilnahmeurkunde auch das eigens erstellte Buch mit den schönsten Liebesbriefen, welches selbstverständlich auch den eigenen Beitrag enthält.