LRS

Unterstützung für Ihr Kind

Umgang mit LRS an der LiO

Am 30.9.2021 findet um 19.00 Uhr ein digitaler Informationselternabend statt. Zugang hier

Die Basiskompetenzen Lesen und Schreiben bilden die Grundlage jeglicher schulischen Bildung und sollten beim Wechsel auf die weiterführende Schule sicher beherrscht werden. Zeigen Kinder in diesen wesentlichen Bereichen besondere Schwierigkeiten, benötigen sie gezielte Unterstützung und individuelle Förderung.

Eine enge Zusammenarbeit zwischen Kind, Eltern/Erziehungsberechtigten und Schule ist hierbei zentral:

Kontaktieren Sie möglichst früh die Deutschlehrkraft Ihres Kindes, wenn besondere Schwierigkeiten in den Bereichen Lesen und Rechtschreibung bereits aus der Grundschule bekannt sind, Gutachten vorliegen oder Sie Auffälligkeiten beobachtet haben.

Das Konzept der LiO zum Umgang mit LRS: hier 

Grundlage unseres Förderkonzepts ist der sechste Teil (§§37-44) der Verordnung zur Gestaltung des Schulverhältnisses (VOGSV) vom 19. August 2011, zuletzt geändert durch die Verordnung vom 29. April 2014 (Abl. S. 234) sowie die zugehörigen Handreichungen des HKM aus dem Oktober 2017.

Bei Fragen und Problemen können Sie sich auch an die LRS-Beauftragte der LiO wenden:
Eva Göller lrs(at)lio-darmstadt.de