MeLz

Medien- und Lernzentrum für Schüler*innen

Mit dem Umzug in unser neu saniertes Hauptgebäude hat auch das Medien- und Lernzentrum (MeLz) seine Arbeit aufgenommen. Das MeLz bietet den SchülerInnen ein vielfältiges Angebot.

In unseren Räumlichkeiten (Raum S014) haben die SchülerInnen die Möglichkeit, Recherche für Referate, Arbeiten, Hausaufgaben und vieles mehr zu erledigen. Dafür stehen den Schüler*innen eine große Auswahl an Fachbüchern zur Verfügung.

Bei uns finden die Schüler*innen auch das CDI wieder. Dort steht wie zuvor neben vielen französischen Büchern und Spielen eine französische muttersprachliche Mitarbeiterin zur Verfügung. Mittwoch und Donnerstag in der Zeit von 12.00h bis 15.00h ist sie für alle Fragen rund um Französisch da oder einfach, um Französisch zu sprechen.

Das MeLz bietet zum schnellstmöglichen Zeitpunkt auch eine Bibliothek an (Raum S 013), in der die Schüler*innen mit ihrem Schülerausweis Bücher ausleihen können. Den genauen Zeitpunkt geben wir noch bekannt.

Wir haben Dank vieler Sachspenden und finanzieller Unterstützung des Fördervereins schon einiges an interessanter Literatur anschaffen können. Um unser Angebot noch zu erweitern, nehmen wir auch gerne weiter Spenden und Sachspenden entgegen. Diese können im Raum S014 abgegeben werden.

Unser Marktplatz kann von den Lehrkräften für Gruppenarbeiten mit ihren Klassen genutzt werden. Da dieser die Möglichkeit bietet, in angenehmer Atmosphäre in Kleingruppen zu arbeiten.

Schüler*innen der Oberstufe können den Marktplatz gegen Vorlage des Schülerausweises in Freistunden zum Arbeiten nutzen.

Ab Oktober 2022 startet für alle interessierten Schüler*innen auch eine AG rund ums MeLz unter der Leitung von Frau Göller und Frau Mathieu

Das MeLz ist montags bis donnerstags von 9.00 - 15.00 Uhr und freitags von 9.00 - 14.00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Euren Besuch bei uns!

Euer MeLz Team