News

der Justus-Liebig-Schule

Europäischer Wettbewerb

31 Preise beim Europäischen Wettbewerb

Mit Zeichnungen, Malerei, Collagen, Plastiken, Filmen und Texten haben 31 Lernende der LIO
aus allen Jahrgangsstufen Bundes- und Landespreise beim 65. Europäischen Wettbewerb gewonnen.
Die Qualität der Arbeiten wurde von der hessischen Landesjury, die die besten hessischen Arbeiten
an die Bundesjury weitergibt, in der Pressemitteilung positiv hervorgehoben.
Die Schülerinnen und Schüler der LIO waren mit Begeisterung dabei. Sie arbeiteten einzeln oder in Kleingruppen
zu verschiedenen Themen rund um das Motto „Denk mal – worauf baut Europa?“
– betreut von ihren Lehrkräften M. Brouwer, V. Müller-Bitsching, A. Naumann und A. Hensmann.
Zwölf LIO-Lernende erhielten sogar Bundespreise. Die Urkunden für die Landespreisträger
wurden am 10. September 2018 im Regierungspräsidium überreicht.