News

der Justus-Liebig-Schule

Europäischer Wettbewerb

Im Rahmen der Landespreisverleihung am 06. Juni 2017 im Regierungspräsidium Darmstadt wurden über 20 Schülerinnen und Schüler der Justus-Liebig-Schule mit Landespreisen und Anerkennungen geehrt, zwei erhielten sogar Anerkennungen auf Bundesebene: Daniela Risis (E-Phase) und Anahita Doostdar Khashghalb (6e).
Über Landespreise freuen sich Janice Schindler (E-Phase), Hannah Buick (E-Phase), Marlene Scholz (6c), Paula Stegemann (6c), Marley Bushell (8c) und Paula Hausmann (8c).
Anerkennungspreise erhielten: Nico Weis (6e), Luisa Wolf (6e), Helene Bundesmann (6e), Enna Cornelius (8c), Erich Efremov (8c), Rebekka Hell (8c), Theresa Jakobs (8d), Levin Locher (8d), Klara Scholl (8d), Erich Walter (E-Phase) und Dorothee Weber (E-Phase).
Drei weitere wurden sogar mit Bundespreisen ausgezeichnet: Leah Fritsch, Sebastian Sigwart und Sophia Vogel (E-Phase). Sie freuen sich auf die Teilnahme an mehrtägigen Reisen nach Berlin bzw. Straßburg.