Justus-Liebig-Schule

Gymnasium in Darmstadt

Die LIO...

  • unterrichtet nach G9, und zwar beginnend mit der 5. Klasse des Schuljahrs 2015/16,
  • unterrichtet die Jahrgangsstufen darüber noch nach dem G8-Modell,
  • wird von ca. 850 Schülerinnen und Schülern besucht, die von etwa 75 Lehrkräften unterrichtet werden,
  • führt die Schülerinnen und Schüler zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur), bietet aber auch andere Abschlüsse an,
  • hat im Regelfall 4-5 Parallelklassen in jedem Jahrgang,
  • hat somit bis auf wenige Ausnahmen im Mittel eine Klassenstärke zwischen 25 und 30 Kindern,
  • ist zertifizierte gesundheitsfördernde Schule (Landesprogramm "Schule & Gesundheit"),
  • ist Ganztagsschule mit pädagogischer Mittagsbetreuung (Land Hessen),
  • nimmt am Programm "Familienfreundliche Schule" der Stadt Darmstadt teil,
  • ist in der Darmstädter Region das einzige Gymnasium mit französisch-bilingualem Angebot,
  • bietet Schwerpunkte in den Naturwissenschaften, den Fremdsprachen, dem musischen Bereich, bei den Angeboten zur Berufsorientierung sowie im Bereich "Schule und Gesundheit",
  • bietet Englisch (ab Klasse 5), anschließend Französisch oder Latein (ab Klasse 6), oder
  • Französisch (ab Klasse 5), anschließend Englisch (ab Klasse 6),
  • Latein (fakultativ ab Klasse 8) als 3. Fremdsprache,
  • Spanisch (fakultativ ab der Einführungsphase) als vierte Fremdsprache,
  • führt ein zweiwöchiges Betriebspraktikum in Klasse 9 durch,
  • organisiert alljährlich einen Projekttag "Übergang Schule - Beruf", ebenfalls in Klasse 9,
  • führt in der Einführungsphase ein einwöchiges berufskundliches Praktikum durch,
  • bietet regelmäßig Berufsinformationstage an,
  • hat seit vielen Jahren - als eine der ersten Darmstädter Schulen - ein sehr erfolgreiches Schulsozialarbeitsangebot eingerichtet.